Archiv der Kategorie: Peder w. Strux

Die Steine in der alten Mauer

Alte steine

flüstern

von der not

die mal war

menschen

ohne brot

und dem tod

Die alte mauer

seufzt

spürt wieder

unwetter droht

wie einst

als alles verroht

und lieben verbot

Menschen

an den alten steinen gehen

spüren

schlagende herzen

augen sehen

verbundende seelen

zu liebe hin führen

©️peder w.strux 2019

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux

Aus dem Abendlicht..

Die Hand

da reicht

das Licht

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux

Ins Licht…

Ein weiterer Beginn

Ein vertrautes – Dich Wiedersehen

Der Gang – zum Bahnhof

Die Gleise – am Bahnsteig

Gesagte Worte – fühlenden Sinn

Getragen — wohin

Tastendes Wort – welcher Ort

Strassen Pflaster – ruhender See

Murmelnder Bach – suchende Antwort

Fragendes Sein- überreife Früchte

Im Baum

Gemeinsames ahnen – überrascht entdecken

Ängste sehen – eigenes verstehen

Es ist – und wird

Nicht versteckt – neues erweckt

Einander sehen

Inneres öffnen – ohne Ängste

Sich doch – im Gegenüber

Neu versichern – mit Mut

Neu ermutigen – im Sein

Um noch

Ins dunkle zu gehen

dabei

das Licht schon zu sehen

©peder w.strux 2019

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux

Licht am Wegesrand

Leuchtest

Zeigst mir

den sichˋren Weg

Dank dir

dafür

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux

Unterwegs

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux

Für die…

… die dort im dunklen

abseits stehn

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux

Mehr Meer

Manchmal

wünsche ich

mir mehr

Meer

und

besonders mehr

Dich

Manchmal

wünsche ich

mir

mehr Meer

und

besonders

mehr Meer

mit

Dir

©peder w.strux 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux