Grau…

Es gab da keine weitre frage

gestern, heute

und die letzten tage

der Himmel nur ein einzges grau

in meinem kopf

brachen die Gedanken

alle grauen schranken

sie kamen an

in blau, in grün und auch in rot

da dacht ich mir

ich helf dir auch aus grauer not

und sende dir gedankenfarben

das graue wird verblassen

wenn wir farben in uns lassen

©️peder w. strux 2019

#pws-hamburg #pederwstrux #lyrik #

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s