Bin auf meinem Weg…

Schon so lang

Bin auf meinem Weg

Schon so lang‘

Zerschlagen und träg‘

Schon so lang‘

Bin müde und leer

Will nach Süden ans Meer

Bin auf meinem Weg

Ohne Wiederkehr

Schon so lang‘

Seh‘ die Kriege, die Not

Schon so lang‘

Ruinen und Tod

Schon so lang‘

Seh‘ die Tränen, die Wut

Seh‘ die Wunden, das Blut

Erwürgt und verfault

Was stark war und gut

Schon so lang‘

Seh‘ die Welt oft im Traum

Schon so lang‘

Als Pilzwolkenbaum

Schon so lang‘

Euch, ihr Herren der Welt

Eure Lügen, den Mord

An Millionen, die glauben

An euer Wort

Schon zu lang‘

Nicht nur Gräuel gescheh’n

Schon so lang‘

Hab‘ die Liebe geseh’n l

Schon so lang‘

Seh‘ die Hoffung, den Mut

Seh‘ den Glauben, die Glut

Und was sich in Gesichtern

Von Kindern tut

Schon so lang‘

Bin auf meinem Weg

Schon so lang‘

Zerschlagen und träg‘

Schon so lang‘

Bin müde und leer

Will nach Süden ans Meer

Bin auf meinem Weg

Ohne Wiederkehr

Schon so lang‘

Hannes Wader

https://youtu.be/IHP-tXs8kd0

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Peder w. Strux

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s